Verstecken hilft nicht weiter

Britta Wieschenkämper

Von Britta Wieschenkämper

Mo, 21. September 2015

Kreis Lörrach

Fachleute im Landkreis Lörrach ermuntern, sich aller Ängste zum Trotz frühzeitig dem Thema Demenz zu stellen /.

Etwa acht Prozent aller über 65-Jährigen ist von Demenz betroffen. Heilungsmöglichkeiten gibt es bisher keine, mit Medikamenten kann man bestenfalls den Verlauf bremsen und Symptome lindern. In einer alternden Gesellschaft ist der Umgang mit Demenz eine große Herausforderung. Im Kreis Lörrach gehen Experten von mindestens 4000 Betroffenen aus. Allein die AOK Hochrhein-Bodensee hat im Kreisgebiet 1136 Mitglieder, die sich im Jahr 2013 wegen einer Demenz in Behandlung befanden, was rund zwei Prozent ihrer Mitglieder sind, wie Pressesprecher Gerhard Gottwald sagt. "Die Auswertung der Zahlen von 2007 bis 2013 zeigt, dass die Häufigkeit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung