Sachschaden

Versuchter Einbruch in Apotheke in Offenburg

Sa, 15. Juni 2019 um 11:16 Uhr

Offenburg

Unbekannte Täter haben versucht, in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Im Rahmen einer Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten.

In der Nacht zum Samstag versuchten unbekannte Täter in eine Apotheke in Offenburg einzubrechen. Zunächst wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln, dann wurde eine Glasscheibe eingeschlagen.

Das Scheibenklirren weckte die Aufmerksamkeit eines Zeitungsausträgers. Dieser sah noch einen der Täter wegrennen. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei zwei Jugendliche festnehmen, die für die Tat in Frage kommen könnten.

Weitere Ermittlungen folgen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro.