Account/Login

Viel zu lachen, viel zu tadeln

  • Mo, 17. Februar 2014
    Titisee-Neustadt

     

Mehr als 250 Gäste beim Neustädter Kappenabend / Narren tanzen, singen, machen Witze – besonders auf Kosten der Politik.

Frauenbeine flogen beim Kappenabend im Neustädter Hof hoch.   | Foto: Eva Korinth
Frauenbeine flogen beim Kappenabend im Neustädter Hof hoch. Foto: Eva Korinth
1/4

TITISEE-NEUSTADT. Glückselig sind die Neustädter Narren. Mit dem Neustädter Kappenabend, der wieder auf seinem angestammten Termin – zwei Wochen vor der Fasnacht – stattfand, rutschten Gägs, Gigs, Narrenrat und Spielmannszugs fröhlich, kalauernd, politisierend, tanzend und singend in die fünfte Jahreszeit.

Alle Plätze im Neustädter Hof waren besetzt. Ein bunt gekleidetes Volk von mehr als 250 Narren verfolgte begeistert das bis weit in die Geisterstunde dauernde Programm. Lachten. Klatschten Beifall. Verlangten unverhohlen Zugaben. Feierten die Akteure ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar