Account/Login

Viele Investitionen geplant

Nikolaus Bayer
  • Mi, 19. Januar 2022
    Winden im Elztal

Gemeinderat Winden beriet Haushalt 2022 / Ertragslage ist besser als im Vorjahr .

. In seiner ersten Sitzung im Jahr beriet der Gemeinderat den im Dezember eingebrachten Haushalt. Amtsleiter Michael Öhler ging jeden Einzelplan durch, Bürgermeister Klaus Hämmerle gab Erläuterungen. Vorab hatte der Kämmerer noch einige Ansätze korrigiert. In der Beratung gab es nur eine Änderung. Mit einem Saldo von 2,37 Millionen Euro aus Steuern, Zuwendungen und Transferabgaben ist die Ertragslage um 375 000 Euro wieder besser als im Vorjahr.

Insgesamt weist der Ergebnishaushalt fast gleiche Personalaufwendungen von 1,090 Millionen Euro (16,6 Prozent des Etats) auf. Die Betriebs- und Sachaufwände werden auf 1,579 Millionen Euro (23,4 Prozent) taxiert. Rund neun Prozent sind illiquide Kosten, also Abschreibungen. 2,064 Millionen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar