Ortenaukreis

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf der B 33 unweit der Vogtsbauernhöfe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 06. September 2019 um 22:21 Uhr

Polizei Ortenau

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 33 bei Gutach im Schwarzwald sind acht Menschen verletzt worden. Vier von ihnen haben sich laut Polizei schwere Verletzungen zugezogen.

Den Angaben zufolge wollte ein Autofahrer am Freitag um 17.45 Uhr in Richtung Hausach fahrend – etwa 500 Meter nach dem Bahnübergang in Gutach – nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte dies zu spät, fuhr ungebremst auf den stehenden Linksabbieger auf und schob dessen Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem in Richtung Hornberg fahrenden Wagen kam.

In den drei beteiligten Fahrzeugen saßen den Angaben zufolge acht Menschen, von denen vier schwer verletzt wurden. An der Unfallstelle unweit des Freilichtmuseums Vogtsbauernhöfe waren der Rettungsdienst, zwei Rettungshubschrauber, Feuerwehr und THW im Einsatz.