Blick ins Elsass

Virenlast ist im Abwasser von Straßburg messbar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 06. Februar 2021 um 12:00 Uhr

Straßburg

Die höchste Virenkonzentration wurde im Dezember in der Kläranlage in Straßburg gemessen. Seither ist sie zwar gesunken, hat sich aber auf hohem Niveau stabilisiert.

Virus im Abwasser
Unabhängig von der Zahl der erfolgten Tests gibt das Abwasser Aufschluss über die Corona-Lage: In Frankreich wird in den Kläranlagen nachverfolgt, wie sich die Viruslast in Städten und Gemeindeverbünden entwickelt. Nachdem Mitte März vergangenen Jahres in Paris Spuren von Covid-19 im Abwasser entdeckt wurden, wurde das Programm Obépine aufgelegt und in der Folge landesweit ausgerollt. In der Straßburger Kläranlage, wo das Abwasser von einer Million ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung