Virtuoser Sturm aus Wohlklang

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 24. Mai 2018

Schopfheim

Hochkarätig besetzt, alles im Griff, alles gefühlt: Barocksolisten bereiten ihren Zuhörern im Krafft-Areal ein wahres Klangfest.

SCHOPFHEIM. Das gab es bisher noch nie in der Reihe "Klassik im Krafft-Areal": Erstmals war ein Barockensemble zu Gast und erwies sich auf Anhieb als äußerst zugkräftig. Überwältigt zeigten sich die Veranstalter von dem enormen Andrang in der ehemaligen Fabrikhalle in Fahrnau, wo sonst in der etablierten Konzertreihe eher das klassisch-romantische Repertoire gepflegt wird.

Dass Barockmusik derart zieht und neben dem treuen Stammpublikum auch zahlreiche neue Zuhörer in die Tonhalle lockte, freute die künstlerische Leiterin Andrea Kauten und Werner Geigle, der die Besucher begrüßte, natürlich sehr. Zumal man mit den Barocksolisten Musiker der Spitzenklasse eingeladen hatte: den Geiger Daniel Gaede, den früheren Konzertmeister der Wiener Philharmoniker, den Cembalisten Raphael Alpermann, einen ausgewiesenen Barockspezialisten von der Akademie für Alte Musik Berlin, die junge Geigerin Johanna Staemmler, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ