Vörstetter Reiter sanieren ihre Anlagen

Pia Grättinger

Von Pia Grättinger

Di, 27. März 2012

Vörstetten

Mit "Vize" Katja Dorer und Schriftführer Georg Giesebrecht zwei neue Gesichter im Vorstand.

VÖRSTETTEN (piz). Freude herrscht bei den Vörstetter Reitern, dass mit der lange geplanten Sanierung des Vereinsheims und des Turniergeländes des Reit- und Fahrvereins begonnen werden konnte. Die Sportanlage hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Nachdem vom Badischen Sportbund die Zusage für einen Zuschuss gegeben wurde, aber das Geld erst fließen kann, wenn die Sanierung endabgererechnet ist, hat der Gemeinderat einer Zwischenfinanzierung und einen Zuschuss von 6000 Euro zugestimmt. Darüber informierte Vorsitzender ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung