Ein Melodienstrauß zum Geburtstag

Senta Knecht

Von Senta Knecht

Do, 06. April 2017

Vogtsburg

Die "Misstones" feierten ihr zehnjähriges Bestehen mit einem Konzert, an dem auch die "Alli Barbers" und "Chorissimo" mitwirkten.

VOGTSBURG-OBERROTWEIL. Das Atrium der Oberrotweiler Wilhelm-Hildenbrand-Schule platzte förmlich aus den Nähten beim Jubiläumskonzert der "Misstones". Der Vogtsburger Frauenchor feierte sein 10-jähriges Bestehen. Gemeinsam mit dem Männerchor "Alli Barbers" aus Oberrotweil sowie den Sängern und Sängerinnen von "Chorissimo" aus Nimburg präsentierten die Gastgeber ein kurzweiliges und farbenfrohes Konzert mit hohem, musikalischen Niveau.

Cool mit dunkler Sonnenbrille und ganz in Schwarz klatschten die "Misstones" zum Auftakt verschiedene Rhythmen und merkten dazu an: "Auch Frauen können ohne Worte." Die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte des Chors ist schnell erzählt. Drei Frauen, die gerne singen treffen sich, allerdings fehlt eine Chorleiterin. Die Frauen besuchen Workshops und das Rühren die Werbetrommel – mit Erfolg: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ