Buchpremiere

Voller Saal zur Buchpremiere von "Waldkirch - Hier war doch nichts!"

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Sa, 09. November 2019 um 15:02 Uhr

Waldkirch

Als wichtiger Bestandteil der Aufklärung zum Nationalsozialismus fand die Buchpremiere von "Waldkirch - Hier war doch nichts!" in der voll besetzten Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt.

Noch größer als erwartet war das Interesse an der Buchpremiere "Waldkirch - da war doch nichts!", an dem unter Herausgeber Prof. Wolfram Wette ein Autorenkollektiv von 27 Frauen und Männern mehrere Jahre gearbeitet hatte, am 9. November 2019 in der Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Die Anwesenden bekundeten damit, wie aus den Reaktionen auf die Redebeiträge zu entnehmen war, zugleich ihren Respekt vor dieser umfassenden Arbeit, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung