Bötzingen

Vollernter kippt in den Reben um

Horst David

Von Horst David

Mi, 09. September 2020 um 16:06 Uhr

Bötzingen

Ein Vollernter ist am Mittwochmorgen in Bötzingen in den Reben nahe des Gewanns Rappenbuck seitlich umgekippt. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Schwer verletzt wurde niemand.

Ein Vollernter ist am Mittwoch gegen 10 Uhr bei Weinlesearbeit in den Reben in der Nähe des Gewanns Rappenbuck seitlich umgekippt. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. Schwer verletzt wurde bei dem Unfall niemand.