Vom Macher zum Krisenmanager

dpa

Von dpa

Do, 19. März 2020

1. Bundesliga

Christian Seifert ist seit fast 15 Jahren DFL-Boss, unter seiner Führung hat die Bundesliga einen Boom erlebt, nun soll er die Branche vor dem Kollaps bewahren.

FRANKFURT/MAIN (dpa). Selbst für einen gewieften Manager wie Christian Seifert ist es in diesen Tagen nicht leicht, kühlen Kopf zu bewahren. "Die Informationen, die auf einen im Minutentakt einprasseln, bekommen so eine Frequenz, und die Auswirkungen, die man zu entscheiden hat, solch eine Wucht – da muss man auch mal kurz innehalten", schildert der Geschäftsführer der Deutschen Fußball-Liga seine Gemütslage in der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten Existenzkrise.

Von Seifert wird nicht weniger erwartet, als den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ