"Vor allem verantwortliches Verhalten ist gefragt"

Sa, 17. Juli 2004

Lahr

BZ-INTERVIEW mit Franz Mattern, Angelsportverein Kippenheimweiler, zum Verhalten der Badegäste am Waldmattensee.

LAHR-KIPPENHEIMWEILER. Zu einem Zeitpunkt, zu dem die Badesaison so richtig begonnen hat, will Franz Mattern, der Schriftführer des Angelsportvereins Kippenheimweiler, mit der Serie "Unser See" im Gemeindeblatt auf den Waldmattensee aufmerksam machen. Sein Anliegen: Die Badegäste für die Belange des Sees zu sensibilisieren. Was ihm besonders am Herzen liegt, verriet er BZ-Mitarbeiter Hagen Späth.

BZ: Wie sind Sie denn auf die Idee gekommen, die Reihe "Unser See" im Gemeindeblatt zu gestalten?
Mattern: Mir ging's darum, den Einwohnern von Kippenheimweiler den biologischen Hintergrund des Naherholungsgebiets Waldmattensee deutlich zu machen. Also dessen Entstehung und dessen Entwicklung in den vergangenen fast 40 Jahren zu einem ganz hochwertigen Biotop mit einer organischen, aber halt auch sehr empfindlichen Pflanzen-und Tiergemeinschaft. Allein ein heißer Sommer wie der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ