Vor dem Rennen gibt’s Papierkrieg

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Fr, 29. Juni 2012

Emmendingen

Der Lions-Club organisiert das Elz-Entenrennen am Sonntag.

EMMENDINGEN. Vor den Erfolg haben die Götter bekanntlich den Schweiß gesetzt: Beim Elz-Entenrennen des Lions-Club, das am Sonntag zum fünften Mal an der Newark-Brücke startet, sind es die behördlichen Genehmigungen, die vorab einzuholen sind. Der Papierkrieg mit den zuständigen Ämtern kostet das ehrenamtliche Organisationsteam viel Zeit und Geld.

Lions-Mitglied Frank Herrigel ist vom Fach. Als Rechtsanwalt kennt er die Rechtsgrundlagen, die beispielsweise der "wasserrechtlichen Erlaubnis" zu Grunde liegen – dem zentralen Papier des jährlich nötigen behördlichen Genehmigungs-Marathons. Ausgestellt vom ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung