Freiburger Innenstadt

Vor lauter Müll ist auf dem Platz der Alten Synagoge jeden Montag Großputz

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 16. Juli 2018 um 19:05 Uhr

Freiburg

Jedes Wochenende werden die Sitzpodeste auf dem Platz der Alten Synagoge so verdreckt, dass die Freiburger Stadtreinigung Extraschichten machen muss. Das wird teuer – wird es am Rotteckring ähnlich?

Die Podeste auf dem Platz der Alten Synagoge werden ab sofort jede Woche gründlich gereinigt. Die Verschmutzung ist zu groß. Am Montag ging der Auftrag an die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg. Damit steigt der Reinigungsaufwand laut ASF auf etwa 145 000 Euro im Jahr. Sie prophezeit, dass auch der Rotteckring ein teureres Pflaster wird.

Zwei Tage dauerte die Reinigung – montags ist der Müll zurück
Michael Broglin schaut sich ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ