Vorerst keine Untersuchung zur Geothermie

Agnes Pohrt

Von Agnes Pohrt

Do, 22. Juli 2010

Breisach

Badenova bekräftigt Verzicht.

BREISACH-OBERRIMSINGEN. Seismische Voruntersuchungen für die umstrittene Geothermieanlage von Badenova in Oberrimsingen wird es in den nächsten beiden Jahren nicht geben. Wie der Energieversorger jetzt in einer Pressemitteilung noch einmal bekräftigte, werde das Projekt bei Breisach zunächst auf Eis gelegt.

Als Grund für den vorläufigen Rückzug von dem geplanten Tiefengeothermieprojekt werden die starken "Vorbehalte der Bevölkerung gegen die seismischen Voruntersuchungen" angeführt. Bekanntlich wollte Badenova auf einem Gelände in der Nähe des "Rimsinger Ei" prüfen, ob frei fließende Gewässer in 4500 Metern ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung