2:0 in Wolfsburg

Vorne effektiv, hinten extrem stabil: Der SC Freiburg kann auch mal bollwerken

René Kübler

Von René Kübler

So, 24. Oktober 2021 um 16:07 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Es geht auch ohne den spielerischen Glanz,den die Mannschaft zuletzt oft verbreitet hat: Der SC Freiburg bleibt in der Fußball-Bundesliga ungeschlagen. René Kübler analysiert das 2:0 in Wolfsburg.

Der VAR – in der englischen Langversion Video Assistant Referee – spielt mit. An das Warten, wenn Schieds- oder Linienrichterentscheidungen am Bildschirm überprüft werden, haben sich Spieler, Trainer und Fans in der Fußball-Bundesliga inzwischen gewöhnt. Auch in der Partie des SC Freiburg beim VfL Wolfsburg wurde gewartet. Nachdem Philipp Lienhart im Anschluss an Vincenzo Grifos Freistoß die Gästeführung erzielt hatte (27.), musste zunächst der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung