Bilder der Erde

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 08. Juli 2018

Waldkirch

Der Sonntag Waldkircher Schüler schicken wetterBallon mit Kamera in in die Stratosphäre.

Sicherlich ist die Erde rund, doch selbst gesehen hat das kaum einer. Fünf Schüler des Waldkircher Geschwister-Scholl-Gymnasiums haben gestern einen Ballon mit eingebauter Kamera vom Kandel in die Stratosphäre geschickt.

Es ist Samstag, kurz nach 7 Uhr; ein kühler, aber sonniger Morgen auf dem Waldkircher Hausberg. Schräg gegenüber der Absprungrampe von Drachen- und Gleitschirmfliegern liegt eine Ballonhülle flach wie eine Picknickdecke auf der Wiese. "Das Gas strömt seitlich aus. Irgendwie scheint das Ventil nicht dicht zu sein", sagt Lino Becker besorgt, überprüft die Verbindung zwischen Ballonende und Heliumflasche und dichtet die Nahtstellen schließlich mit Kabelbinder ab. Der 16-jährige Schüler des Waldkircher Geschwister-Scholl-Gymnasiums ist heute früh aufgestanden, um seine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ