Oho: "Schweizer" Präzision, made in China?

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Mi, 27. August 2014

Waldkirch

BZ-INTERVIEW mit Hubert Klar vom "Uhrenstammtisch" / Beim nächsten Treffen am Freitag geht es um "falsche und echte Armbanduhren" als Urlaubsmitbringsel.

WALDKIRCH. Um "falsche und echte Armbanduhren" als Urlaubsmitbringsel geht es beim nächsten in Waldkirch stattfindenden "Uhrenstammtisch" jetzt am Freitag, 29. August, im Gasthaus "Waldhaus", Moosrain 2, in Kollnau. Dort sind ab 19 Uhr auch Experten anwesend, die Armbanduhren auf ihre Echtheit prüfen und auf Wunsch auch den Wert der Uhr ermitteln – als kostenloser Service. BZ-Redakteur Bernd Fackler sprach vorab mit Hubert Klar vom Uhrenstammtisch Waldkirch.

BZ: Herr Klar, wo haben Sie Ihre eigene Armbanduhr her?
Klar: Ich kaufe viel im Internet. Auch Uhren.
BZ: Ist das Thema "falsche/echte Armbanduhren" ein so aktuelles? Kaufen so viele Menschen im Urlaub eine Uhr?
Klar: Früher, als ich noch berufstätig war, reiste ich oft dienstlich in viele fremde Länder. Es war erstaunlich, zu sehen, wie auf asiatischen Märkten und sogar an Stränden die zahlreichen Uhrenhändler erfolgreich unterwegs waren. Inzwischen ist dieser Handel bis nach Südeuropa und in die Türkei vorgerückt. Meist sind es arbeitslose junge Burschen, die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ