Sozialwerk Breisgau erweitert seine betreuten Wohn- und Arbeitsbereiche in Waldkirch

Gabriele Zahn

Von Gabriele Zahn

Fr, 21. Februar 2014

Waldkirch

Das Sozialwerk Breisgau erweitert seine betreuten Wohn- und Arbeitsbereiche in Waldkirch am Altersbach und in der Innenstadt.

WALDKIRCH. Das gemeinnützige Sozialwerk Breisgau, die Trägergesellschaft der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft "Am Bruckwald", erweitert ihre Angebote in Waldkirch: Das "Haus am Altersbach" steht kurz vor der Bezugsfertigkeit. Die neu angemieteten oberen drei Stockwerke des ehemaligen Gasthauses "Krone" in der Innenstadt von Waldkirch sind im Innenausbau.

Das Sozialwerk Breisgau betreibt schon seit vielen Jahren die Politik der Inklusion. In Waldkirch wurde 1994 erstmals die "Villa Blaue Blume", eine Stadthausgemeinschaft in der Merklinstraße, eingerichtet. Es folgten die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft "Am Bruckwald", die Stadthausgemeinschaft "Arche" und das "Haus Unserer Lieben Frau". Geschäftsführer Michael Danner von Wilpert berichtet, dass die Nachfrage nach Wohnplätzen und nach Arbeitsplätzen groß sei. Dabei soll jeder so leben können, wie er ist. Deshalb wurde überlegt, welche Wohnformen für Menschen mit Hilfebedarf geeignet sind und welche dieser Wohnformen den Rechten von Menschen mit Behinderung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ