Archäologie und Bauforschung

Waldkircher Rathaus ist älter als bisher vermutet

Sylvia Timm

Von Sylvia Timm

Di, 13. Oktober 2015 um 13:19 Uhr

Waldkirch

Das Rathaus Waldkirch hat keine Leichen im Keller (wenn man von Tierknochen absieht): Der Archäologe Andreas Haasis-Berner und Tobias Siegel, Stadtverwaltung, stellten dennoch beeindruckende Funde von der Rathausbaustelle vor.

Im Zuge des Umbaus des Rathauses mit den Schwerpunkten Bürgerbüro, Barrierefreiheit und Brandschutz wurde bereits im vergangenen Jahr damit begonnen, den alten Gebäudeteil (außen rot) zu entkernen. Wegen Umplanungen ruhten die Bauarbeiten eine Weile, aber diese Zeit wurde gut genutzt: nämlich für eine genauere Bauforschung, die Andreas Haasis-Berner vom Landesamt für Denkmalpflege (in diesem Projekt aber ehrenamtlich tätig) und Stefan King vom Institut für Architekturgeschichte übernahmen.

"Sprechende" nackte Wände und Holzbalken
Stefan King untersuchte die von Putz freigelegten Mauern mit Spuren diverser Umbaumaßnahmen genauer und konnte, unter anderem mit einer dendrochronologischen Untersuchung Aufschluss darüber bekommen, aus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung