Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Woche der Justiz: Rechtzeitig vorsorgen

Christine Speckner

Von Christine Speckner

Di, 13. Juli 2010 um 12:40 Uhr

Waldkirch

In einer gut besuchten Informationsveranstaltung am Amtsgericht Waldkirch wurde über Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung informiert. Die Zuhörer hatten viele Fragen.

WALDKIRCH. Wer denkt schon an einen Unfall oder daran, dass eine heimtückische Krankheit plötzlich sein Leben verändert? Und wer bekundet dann den Willen des Verunglückten, der zum Beispiel im Koma liegt? Darum ging es bei der gut besuchten Informationsveranstaltung anlässlich der "Woche der Justiz" im Amtsgericht.

Tipp: Rechtzeitig selbst Regelungen treffen
Wie zu hören war, stellt der Gesetzgeber den Bürger vor die Wahl: Entweder er bestimmt per Vorsorgevollmacht frühzeitig eine Vertrauensperson seiner Wahl oder das Betreuungsgericht bestimmt im Notfall ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ