Wandern mit Gaumenfreuden

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Di, 09. Juli 2019

Hinterzarten

BZ-Plus Das Genusswandern rund um Hinterzarten kommt gut an / Rotary Club entscheidet am Freitag, welcher gute Zweck unterstützt wird.

HINTERZARTEN. Es war Dauerregen angesagt. Doch die Rotarier hatten Petrus auf ihrer Seite, die die erste Genusswanderung am Sonntag für mehr als 300 Gäste im "schönen Hochschwarzwald", wie der Sprecher des Organisationskomitees Markus Theißen sagte, zu einem ganz besonderen Tag bei toller Wander-Witterung werden ließ. An sechs Stationen konnten sich die Teilnehmer auf der acht Kilometer langen Strecke von Mitgliedern des Rotary Clubs verwöhnen lassen.

Start frei hieß es in Gruppen am Kurhaus in Hinterzarten. Die gut ausgeschilderte Strecke führte entlang des Zartenbachs zum Skimuseum mit der ersten Rast bei Sekt und Selters sowie Gebäck. Über den Kesslerhangpfad ging es zur Erlenbruck und durch den Wald in Richtung Titisee. Am steilen Stück fanden sich Mutmacher- Schilder: "Wollt Ihr jetzt aufgeben?" und "Es ist bald geschafft!" war zu lesen, was ein Schmunzeln in die Gesichter der Wanderer zauberten. Ein bisschen geschafft war man schon bei der Panoramawiese. Dort gab es zur Belohnung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ