Rad-Highway

Warum auf der Wiwili-Brücke nicht richtig gestreut wird

Kerrin Klüwer

Von Kerrin Klüwer

Mi, 18. Januar 2017 um 07:02 Uhr

Freiburg

Die blaue Wiwili-Brücke wird täglich von 9000 Radlern genutzt. Wegen des Schnees schieben nun viele. Eigentlich sollte die Strecke geräumt werden, doch das Wahrzeichen ist eine Besonderheit.

"Die Spur zu halten, ist nur etwas für Leute mit gutem Gleichgewichtssinn", sagt Judith Neumann. Sie fährt täglich Rad und täglich über die Wiwili-Brücke. Die Decke aus Eis und Schnee erschwere die Fahrt. Sie fragt sich, warum nur Splitt und kein Salz gestreut wird.

Splitt soll für Haftung sorgen
Zuständig dafür ist die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ