Account/Login

Wohnen

Warum Bauruinen am Kaiserstuhl jahrelang halbfertig bleiben

Dirk Sattelberger
  • So, 03. März 2024, 12:00 Uhr
    Breisach

     

BZ-Abo Neuer Wohnraum wird am Kaiserstuhl dringend gebraucht. Doch auch hier gibt es leerstehende Häuser, die nicht fertig werden – oft über Jahre. Nachbarn und Behörden schauen dann hilflos zu.

Stillstand seit 2022: ein großes Baupr...venz bremste das  Eindecken des Dachs.  | Foto: Dirk Sattelberger
Stillstand seit 2022: ein großes Bauprojekt für fünf Wohnungen in der Bickensohler Ortsdurchfahrt. Eine Insolvenz bremste das Eindecken des Dachs. Foto: Dirk Sattelberger
1/3
Eine der auffälligsten Bauruinen am Kaiserstuhl steht in der Ortsdurchfahrt in Bickensohl. In der Neunlindenstraße ist ein riegelförmiges Mehrfamilienhaus seit eineinhalb Jahren Wind und Wetter preisgegeben. Baumaterial stapelt sich auf der Baustelle, während auf dem Dachstuhl die Ziegel fehlen. Auch Fenster und Türen sucht man vergebens. Brombeeren und anderes Kraut finden hier optimale Lebensbedingungen, um sich in Ruhe ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.