Leute in der Stadt

Warum der Enkel von Rudolf Höß sich gegen Rassismus einsetzt

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 01. Juli 2016

Stadtgespräch (fudder)

Rainer Höß ist der Enkel von Rudolf Höß, dem Kommandanten des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Vor 15 Jahren hat er das Reden über seine Familie zu seinem Beruf gemacht, seitdem reist er herum und kämpft gegen rechte Tendenzen.

Jetzt ist auch das Kepler-Gymnasium im Stadtteil Rieselfeld eine "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage". Am Mittwochabend wurde der Titel verliehen. Als Pate kam ein prominenter Gast: Rainer Höß (51) ist der Enkel von Rudolf Höß, dem Kommandanten des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz. Vor 15 Jahren hat er das Reden über seine Familie zu seinem Beruf gemacht, seitdem reist er herum und kämpft gegen die mittlerweile überall wachsenden rechten Tendenzen. Sein Publikum hat er am Mittwoch begeistert – doch er ist auch umstritten.

Vergangenes Jahr in Stuttgart haben sie ihn kennengelernt: Da waren Selma Nabulsi und Felix Wagner, die beide gerade ihr Abitur gemacht haben, bei einer Konferenz des "Models United Nations Baden-Württemberg". Dort trat Rainer Höß auf. Sie blieben in Kontakt, und die Vorbereitungsgruppe, zu der noch einige andere Schüler gehörten, lud ihn ein.
Schulpate ist Rainer Höß zum ersten Mal, erzählt er während des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung