Trotz Coronavirus

Warum eine Elsässerin weiterhin bei Kaufland in Lörrach arbeitet

Ansgar Taschinski

Von Ansgar Taschinski

Fr, 13. März 2020 um 19:43 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Pendler aus Frankreich befinden sich in einer unübersichtlichen Lage. Trotz der Auswirkungen des Coronavirus arbeiten beispielsweise Elsässer weiterhin in in einem Lörracher Einkaufsmarkt.

Während seit Freitag in Baden-Württemberg Schulen geschlossen wurden und die meisten öffentlichen Veranstaltungen abgesagt wurden, leben die Menschen im Elsass bereits seit Mittwoch mit Einschränkungen des öffentlichen Lebens. An diesem Tag hatte das Robert-Koch-Institut die badische Nachbarregion zum Risikogebiet erklärt. Französische Kinder dürfen seitdem nicht mehr in deutsche Schulen, Lehrer nicht mehr über die Grenze. Für viele französische Pendler jedoch blieb die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ