Kommentar

Warum Häme in der Auseinandersetzung mit der AfD nicht genügt

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Fr, 02. März 2018 um 22:05 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Soll Deutsch als Landessprache im Grundgesetz verankert werden? Dies hatte die AfD-Fraktion im Bundestag beantragt. Die Antwort des Parlaments war ein berechtigtes Nein. Doch die Begründung kam wenig überzeugend daher.

Die ganze Republik wartet gebannt auf den Ausgang des SPD-Mitgliedervotums zur Groko? Zumindest der Bundestag war am Freitag noch mit etwas Anderem beschäftigt. Soll Deutsch als Landessprache im Grundgesetz verankert werden? Dies hatte die AfD-Fraktion beantragt. Die Antwort des Parlaments war ein berechtigtes Nein – dessen Begründung gleichwohl wenig überzeugend daherkam.

Redner aller anderen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ