Nerze

Warum handeln wir nicht danach?

Angelika Link

Von Angelika Link (Ehrenkirchen)

Sa, 14. November 2020

Leserbriefe

Zu: "Mutiertes Virus bei Nerzen entdeckt", Beitrag von André Anwar und Agentur (Aus aller Welt, 7. November)

Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen unserem Umgang mit Tieren und Pandemien. Wenn wir unser Verhältnis zu Tieren, Nerzen, Wildtieren, einschließlich Massentierhaltung nicht ändern, steht uns die nächste Pandemie ins Haus. Auch die konsequente Erhaltung der Biodiversität, die wir systematisch zerstören, würde uns schützen. Wir wissen das alles. Warum handeln wir nicht danach? Angelika Link, Ehrenkirchen