Account/Login

Stilecht schlürfen

Warum man Champagnerkorken nicht knallen lassen sollte

  • dpa

  • Mo, 20. Dezember 2021, 14:07 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

Wer auf die Feiertage oder das neue Jahr anstößt, wählt gern auch mal einen Champagner. Was muss man beachten, damit die "Perlage" besonders schön auf der Zunge tanzt?

Der Korken wird nicht in der Flasche g...bis er kommt und man den Seufzer hört.  | Foto: Jens Kalaene (dpa)
Der Korken wird nicht in der Flasche gedreht, sondern die Flasche um den Korken, bis er kommt und man den Seufzer hört. Foto: Jens Kalaene (dpa)
1/4
Kühlen, öffnen, einschenken, Perlen genießen. Mit den Festtagen und Silvester kommt wieder die Zeit für prickelnde Edeltropfen. Statt Winzersekt, Crémant oder Prosecco gönnt man sich vielleicht auch den Schaumwein mit dem größten Mythos.
Doch wie gibt man dem Champagner die beste Bühne? "Auf keinem Fall mit einem Knall", sagt Christian Josephi. Dieser ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar