Energiekrise

Warum St. Peter und Denzlingen ihre Blockheizkraftwerke ausschalten

Philipp Schulte

Von Philipp Schulte

Mi, 07. September 2022 um 06:30 Uhr

St. Peter

BZ-Plus St. Peter und Denzlingen produzieren derzeit keinen Strom aus Holz mehr. Ein Grund sind die gestiegenen Preise für Pellets. Die Energieversorgung in den Gemeinden sei nicht gefährdet, sagen die Betreiber.

Das Blockheizkraftwerk in St. Peter produziert seit Mitte Juni keinen Strom mehr. Das sagte Markus Bohnert, 53, von der örtlichen Energie-Genossenschaft "Bürger Energie". Der Betrieb sei aktuell nicht wirtschaftlich, weil sich der Preis für Holzpellets mehr als verdreifacht habe. Wann im Blockheizkraftwerk wieder Strom erzeugt werden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung