Account/Login

Kaiserstuhl

Warum wurde in Eichstetten ein Storchennest von der Kirche entfernt?

Manfred Frietsch
  • &

  • Fr, 10. April 2020, 19:55 Uhr
    Eichstetten

     

BZ-Plus Seit Mitte März hat ein Storchenpaar in Eichstetten gebaut – nun ist das Heim passé. Am Zeitpunkt des Abbaus so nah am Brutbeginn gibt es Kritik. Doch es geht um die Sicherheit.

Beim Abbau des Storchennestes am Eichs... Meter höhe wurde ein Kran eingesetzt.  | Foto: Gustav Rinklin
Beim Abbau des Storchennestes am Eichstetter Kirchturm in 30 Meter höhe wurde ein Kran eingesetzt. Foto: Gustav Rinklin
Am Eichstetter Kirchturm ist das Storchennest abgebaut worden. Veranlasst hat die Aktion, bei der ein Hubsteiger zum Einsatz kam, das Hochbaureferat des staatlichen Vermögens- und Bauamtes in Freiburg in Absprache mit der evangelische Kirchengemeinderat. Eine Absprache mit der Naturschutzbehörde beim ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar