Account/Login

Bad Krozingen

Was einen guten Gemeinderat ausmacht, erklärt Ottmar Seywald – er ist seit 35 Jahren im Amt

Frank Schoch
  • Sa, 06. Januar 2024, 11:01 Uhr
    Bad Krozingen

     

BZ-Plus Als Ottmar Seywald Gemeinderat wurde, stand noch die Berliner Mauer. Seit 35 Jahren prägt der 72-Jährige CDU’ler die Geschicke von Bad Krozingen mit. Nach der Kommunalwahl im Juni ist Schluss.

Ottmar Seywald macht nach 35 Jahren Platz für Neue im Rat.  | Foto: Frank Schoch
Ottmar Seywald macht nach 35 Jahren Platz für Neue im Rat. Foto: Frank Schoch
1/2
BZ: Wie wird man ein guter Gemeinderat?
Seywald: Man muss etwas bewegen und seine Meinung einbringen wollen. Es braucht ein Interesse am Gemeinwohl und an dem, was in der Stadt passiert. Dazu sollte man ein offenes Ohr für die Menschen haben, etwa Vereine besuchen, und das nicht nur in dem halben Jahr vor der Wahl. Es macht einen Unterschied, ob ich Dinge wie geplante Baugebiete mit eigenen Augen angesehen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar