Konzertkritik

Was ging bei... den Foals auf dem ZMF?

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Do, 01. August 2019 um 12:48 Uhr

Freiburg

Dieser energiegeladenen Show konnte sich kaum jemand entziehen: Die britische Indie-Band Foals hat das Zirkuszelt zum Toben gebracht, obwohl noch viel Platz war. Am Ende gab es einen kleinen Aufreger.

Der erste Eindruck
Hundert Leute springen gleichzeitig. Der Holzboden des Zirkuszelts ist zum Trampolin geworden. Vorne singt Yannis Philippakis aus dem Foals Klassiker "My Number" ins Mikrofon: "You don't have my number / We don't need each other now". Das T-Shirt des Vordermanns klebt, die Haare der Vorderfrau kitzeln unangenehm am Arm. Es ist Indie-Rock-Zeit. Freiburg hat Bock zu hüpfen und zu tanzen und die im britischen Oxford gegründete Band Foals brachte das Zirkuszelt am Mittwochabend bei ihrem ZMF-Besuch zum Abfeiern.
Fotos: Die Indie-Band Foals im Zirkuszelt beim ZMF
Wenige Minuten und einige Songs später schiebt sich ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ