Account/Login

Erklär’s mir

Was ist die Mafia?

Eyüp Ertan
  • Fr, 10. November 2023, 09:30 Uhr
    Erklär's mir

     

Der Begriff Mafia kommt ursprünglich aus dem Italienischen und bezeichnet eine spezifische Form der organisierten Kriminalität.

Wenn die Polizei den Verdacht hat, das...tellte Material wird dann mitgenommen.  | Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Wenn die Polizei den Verdacht hat, dass jemand ein Mitglied der Mafia ist, kann sie eine Hausdurchsuchung dieser Person beantragen. Das sichergestellte Material wird dann mitgenommen. Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Auch in anderen Ländern gibt es kriminelle Banden, aber mit dem Mafia-Begriff sind vor allem italienische Gruppen gemeint. Die Mafia hat meist nur ein Ziel: so viel Einfluss und Geld wie möglich zu haben. Dafür bedrohen, erpressen und töten ihre Mitglieder, die Mafiosi, oftmals Menschen, die sich ihren Zielen nicht unterordnen wollen. Mafia-Gruppen sind streng hierarchisch organisiert: An der Spitze steht jeweils ein Boss. Alle Mitglieder einer Mafia-Gruppe müssen auf seine Befehle hören. Häufig gibt es Kriege zwischen verschiedenen Gruppierungen. Manchmal sterben dabei auch Unbeteiligte.

Ressort: Erklär's mir

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Fr, 10. November 2023: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.