Plastik & Co.

Was liegt denn da alles auf den Äckern in Efringen-Kirchen?

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Mi, 27. Mai 2020 um 15:04 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Plastikreste in der freien Natur sind ein Problem – auch für die Landwirtschaft. Oft handelt es sich um illegale Müllablagerungen. Aber nicht alles ist Abfall, so zum Beispiel spezielles Vlies.

Es ist eine der Nebenwirkungen der Corona-Krise: Menschen gehen mehr in die Natur. Und so fällt ihnen einiges auf – zum Beispiel Müll auf Feldern. "Alle reden von Plastikmüll in den Meeren, aber wie sieht es denn bei uns in den Wäldern, auf Wiesen und auf den Äckern aus?" Das fragte uns ein Leser nach unschönen Beobachtungen, die er bei einer Radfahrt durch die Gemeinde Efringen-Kirchen gemacht hatte.

Illegale Müllablagerung
Ein Acker war dem Radfahrer in der Gemeinde aufgefallen, auf dem Müll verschiedener Art und Plastikabfälle herumlagen. In diesem konkreten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ