Zukunft der Innenstadt

Was muss sich in der Freiburger City nach dem angekündigten Kaiser-Aus ändern?

Peter Disch, Jens Kitzler, Stephanie Streif, Gina Kutkat, Anika Maldacker, Joachim Röderer

Von Peter Disch, Jens Kitzler, Stephanie Streif, Gina Kutkat, Anika Maldacker & Joachim Röderer

Di, 05. Oktober 2021 um 08:31 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Nachdem das Modehaus Kaiser die Schließung seiner Geschäfte angekündigt hat, stellt sich die Frage nach einem praktikablen Zukunftskonzept für Freiburgs Innenstadt. Sechs Experten geben Tipps.

Wie kann es weitergehen, wenn nicht einmal Händler wie Kaiser eine Perspektive sehen? Und welche Konzepte sind nötig, um in Zukunft Menschen in die Stadt zu locken? Reichen Geschäfte? Oder braucht es Events, um die Innenstadt zu beleben? Viele Fragen. Sechs Freiburgerinnen und Freiburg, die sich in Innenstadt-Angelegenheiten auskennen, antworten.
Stefan Schupp, Vorstandsmitglied der Freiburger Händlerinitiative "Herzschlag" und Geschäftsführender Gesellschafter Schafferer & Co. KG: "Die Faktenlage ist schon lange klar. Der Handel wird für die Innenstädte nicht mehr die Bedeutung haben, die er in der Vergangenheit hatte. Das bedeutet, dass Kommunen für ihre Innenstädte aktiv werden müssen, wenn sie diese am Leben erhalten möchten: Es muss neue Gründe geben, in die Stadt zu kommen.
Diese Binsenweisheit ist landauf, landab bekannt. Nur bei den Entscheidern in Freiburg nicht. Ein in Fachzeitschriften abgedrucktes Interview mit dem Stadtplanungsamt gibt Aufschluss: Der Handel möchte sich doch bitte selbst helfen.
"Es ist notwendig, die Expertise von Spezialisten und die betroffener Bürger und Gewerbetreibender entschlossen zu nutzen und mit dem Wissen in den Ämtern zusammenzubringen." Stefan Schupp Andere Städte zeigen, dass es auch anders geht. Kopenhagen zum Beispiel, wo die Maxime des "Menschlichen Maßstabs", also einer Stadt, die für die Menschen lebenswert gemacht wird, für einen stetig steigenden Strom von Besuchern gesorgt hat. So ein Konzept hört sich von der Freiburger Planung gar nicht so weit weg an. Priorität für Fußgänger ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

12,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

12,40€ 6,20€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,80€ 1,40€/Monat

BZ-Digital Premium
 

35,40€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 7,50€/Monat

Anmeldung