Was wird die Kulisse sein? Das ist ein gut gehütetes Geheimnis

Sigrid Umiger

Von Sigrid Umiger

Di, 15. Februar 2011

Neuenburg

Am 18. und 19. Februar lädt die Neuenburger Zigeunerclique zu ihren Zigeunerbällen ein / Seit Oktober arbeiten die Aktiven an den Umzugswagen und der Kulisse.

NEUENBURG AM RHEIN. Seit Oktober wird im Lager der Zigeunerclique Neuenburg geschweißt, gebohrt, gehämmert. An Fasnacht wollen die Zigeuner ihrem Ruf als fahrendes Volk gerecht werden. Dafür bauen sie ihre Umzugswagen, aber auch die Kulisse für das närrische Bühnenprogramm.
An der Spitze steht mit Daniela Klingenmaier erstmals eine Frau. Die 28-Jährige ist seit zwei Jahrzehnten dabei und leitet nun als neue Zigeunerbaronin die erste Kampagne. Doch auch ihr Vorgänger Dirk ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung