Artenschutz

Waschbären sind Raubtiere mit Kuschelfaktor

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Sa, 12. Februar 2022 um 14:50 Uhr

Südwest

BZ-Abo Waschbären sehen possierlich aus, können aber zur Gefahr für die Artenvielfalt werden – auch in Südbaden. Die Population soll durch Jäger kleingehalten werden, doch ob das reicht, ist unklar.

Ein matschiger Feldweg im Umland von Bad Krozingen, immer wieder schlingert der kleine Geländewagen, Paul Schmid muss gegenlenken. Es regnet an diesem Tag Anfang Februar, ohne Allrad würde der Jäger in dem schlammigen Untergrund festsitzen. Nach einigen hundert Metern bleibt Schmid stehen, steigt aus und schaut auf eine kleine Wasserfläche, wo gerade ein kleiner, unscheinbarer Vogel aufgeschreckt davon fliegt. "Eine Bekassine", sagt Schmid, "eine Art der Schnepfe." Eine in Deutschland mittlerweile seltene Art, auf der Roten Liste wird sie als als vom Aussterben bedroht geführt. "Hier nistet im Frühjahr auch der Kiebitz", sagt Schmid und zeigt auf die sumpfige Fläche, die in diesen Wintermonaten von ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv in Ihrem Abonnement!

Jetzt weiterlesen mit Ihrem kostenlosen Probemonat:

BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Bereits Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

BZ-Digital Premium 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Digitale Zeitung als BZ-eZeitung und BZ-App
  • Rabatte und Events mit der BZ-Card
  • 1 Monat kostenlos testen
Jetzt kostenlos weiterlesen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung