Wehr soll einen Waldkindergarten bekommen

Jörn Kerckhoff

Von Jörn Kerckhoff

Di, 11. November 2008

Wehr

"Rübiszwerge" wollen ab April ’09 Platz für 15 Kinder anbieten / Initiatorinnen hoffen auf finanzielle Unterstützung der Stadt.

WEHR. Nach dem gescheiterten Versuch im Jahr 2000 soll der zweite Anlauf, einen Waldkindergarten in Wehr zu eröffnen, nun klappen. Andrea Bittner und Marion Mülhaupt  haben den Verein, der damals gegründet wurde, übernommen und eine neue Satzung eingereicht. Zwar wird der Waldkindergarten weiter vom Verein getragen, die Stadt soll aber 63 Prozent der Kosten übernehmen. Am 1. April soll der Kindergarten "Rübiszwerge" auf einem Waldgrundstück im Gewann Rübis eröffnet werden.
Klappt dieser Termin nicht, sollen die bis zu 15 Kinder spätestens zum neuen Kindergartenjahr 2009/2010 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung