Fahrerflucht in Wehr

Auto touchiert und weggefahren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. Juli 2020 um 14:16 Uhr

Wehr

Die Polizei sucht nach Zeugen, die einen Unfall auf einem Parkplatz in Wehr beobachtet haben. Denn der Verursacher suchte einfach das Weite.

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die am Samstag, 11. Juli, zwischen 10.30 Uhr und 11 Uhr, auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Öflinger Straße in Wehr passierte, wie die Polizei am Dienstag bekannt gegeben hat. Dort hatte in der Nähe des Unterstandes für die Einkaufswagen ein 79-Jähriger seinen blauen Ford B-Max geparkt.

Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte den Ford am Heck, so dass an diesem ein Schaden von rund 2000 Euro verursacht wurde. Der bislang unbekannte Verursacher entfernte sich nach dem Unfall.
Der Polizeiposten Wehr (Kontakt 07762/80780) hofft auf Zeugenhinweise, da zu dem Zeitpunkt doch reger Besucherverkehr herrschte.