Wehrle wird zweimal Zweite

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mi, 20. Dezember 2017

Skilanglauf

Langläuferin des SC Hinterzarten erfolgreich beim Deutschlandpokal in Oberwiesenthal.

SKI NORDISCH. Zwei erste und vier zwei Plätze brachten die Langläufer und -läuferinnen der Skiverbände Baden-Württemberg (SBW) von ihrem ersten Deutschlandpokal (DP) auf Schnee in Oberwiesenthal mit nach Hause. Als Einzige der Mannschaft hatte es Amelie Wehrle vom SC Hinterzarten an beiden Tagen aufs Siegerpodest geschafft: Die 15-Jährige wurde im Klassik-Sprint und im Skating-Einzelrennen jeweils Zweite ihrer Altersklasse U 16.

Es ging im Erzgebirge gleich gut los für die Hinterzartenerin: Im Sprint über 1,2 Kilometer hatte Amelie Wehrle auf kompaktem Kunstschnee im Prolog 3:36,78 Minuten vorgelegt, das war Bestzeit in der weiblichen U 16. Im Finale musste sie sich nur der Thüringerin Lara Dellit geschlagen geben. Ihre Hochschwarzwälder Kolleginnen Tabea Hensler (SZ Breitnau) und Julia Ketterer (SC Bubenbach) ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ