Polizei rückt wegen Zechprellerei an

Alkoholisierter Mann beschädigt Streifenwagen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 12. Dezember 2019 um 13:42 Uhr

Weil am Rhein

Am frühen Donnerstagmorgen weigerte sich ein Mann in einer Bar in Friedlingen zunächst seine Rechnung zu bezahlen. Später beschädigte er den Streifenwagen der herbeigerufenen Polizei.

WEIL AM RHEIN (BZ). Am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.25 Uhr, weigerte sich ein Mann in einer Bar in Friedlingen zunächst seine Rechnung zu bezahlen, weshalb die Polizei anrückte. Während der Kontrolle des 28-jährigen Mannes trat dieser unvermittelt mit dem Fuß gegen den Streifenwagen und beschädigte diesen. Der alkoholisierte und aggressive Mann wurde nach Angaben der Polizei von den Beamten überwältigt und in Gewahrsam genommen. Er muss sich nun wegen der Sachbeschädigung verantworten und wird auch die Übernachtung bei der Polizei bezahlen müssen. Am Streifenwagen entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro.