Etwas Besonderes im Land

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Di, 29. April 2014

Weil am Rhein

Kunst-Staatssekretär Jürgen Walter lobt die städtischen Künstlerateliers im Kesselhaus.

WEIL AM RHEIN. Der Staatssekretär im Landesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Jürgen Walter (Grüne), hat am Montag die Künstlerateliers im Kesselhaus in Friedlingen besucht und dabei das Engagement der Stadt gelobt. Es sei beinahe eine gegenläufige Entwicklung, dass hier eine Stadt Ateliers günstig anbiete, während sonst im Land so etwas aus Kostengründen gar nicht mehr möglich sei, lobte er.

Schon lange hatte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) mit Walter einen Besuch in seinem Wahlkreis und seiner Heimatstadt vereinbart, ließ er die Teilnehmer am Montag wissen. Dass dieser Besuch nun gerade im Wahlkampf zur Kommunalwahl zustande kam, ist sicher kein Zufall. Walter nutzte ihn, um die eine oder andere Leistung der grün-roten Regierung hervorzuheben, während Gastgeber OB Dietz ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ