Instrumente und Lehrer kennen lernen – das ist gute Tradition

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Mo, 14. Juli 2014

Weil am Rhein

Die Musikschule öffnet ihre Türen zum Sommerfest / Besucher bekommen einen interessanten Eindruck vom Können der jungen Interpreten.

WEIL AM RHEIN (ouk). Tiefe, kräftige Celloklänge, ein paar schüchterne Flötentöne, wuchtige Schlagzeugrhythmen – aus fast jedem Zimmer und Saal des Alten Rathauses tönte am Samstag Musik. Die Musikschule hatte ihre Türen zum Sommerfest geöffnet. Und wie jedes Jahr konnten Kinder und Eltern Musikinstrumente ausprobieren und dabei auch die Lehrer der Musikschule kennen lernen. Bei kleinen Konzerten konnten alle Besucher so hören, was die Musikschüler gelernt hatten.

"Das Musikfest ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ