Mit Sternmarsch zufrieden

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Sa, 24. September 2016

Weil am Rhein

Aktionsbündnis zieht positive Bilanz / Vorerst wird es aber keine Wiederholung geben.

WEIL AM RHEIN. Die Organisatoren des Sternmarschs für ein friedliches Miteinander haben diese Woche den Verlauf der Aktion noch einmal diskutiert und sind zu einem rundum positiven Ergebnis gekommen. Andreas Rühle und Gregor Höll vom Aktionsbündnis Miteinander sagten am Freitag, sie seien mit dem Verlauf "sehr zufrieden." An der heutigen Demonstration gegen Rechts wird sich das Aktionsbündnis nicht beteiligen. Auch, ob es künftig wieder Sternmärsche geben wird, bleibt vorerst offen.

Andreas Rühle zeigte sich "sehr froh", dass der Sternmarsch friedlich verlief und dass viele Bürger die Gelegenheit nutzten, Stellung zu beziehen und zu zeigen, für welche Werte sie eintreten. Die Veranstaltung habe als Ansporn gedient, "etwas Gutes für das Miteinander der Bevölkerung zu tun". Der Dank Rühles ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ