Keine Tieferlegung

Rheintalbahn: Grube kneift – per Post

Ulrich Senf, aktualisiert um 20 Uhr

Von Ulrich Senf & aktualisiert um 20 Uhr

Mi, 15. Dezember 2010 um 11:08 Uhr

Weil am Rhein

Ernüchterung, Bestürzung, Empörung in Weil am Rhein: Die Bahn hat der Forderung nach einer Tieflage der Rheintalstrecke bei Haltingen eine klare Absage erteilt. Schriftlich.

WEIL AM RHEIN. Die Betroffenheit im Gemeinderat war am Dienstagabend greifbar, als Oberbürgermeister Dietz darüber informierte, dass die Bahn die Wünsche nach einer Tieferlage in Haltingen zurückgewiesen hat. Als "schlechten Stil" bezeichnete Dietz das Schreiben und wunderte sich, dass Bahnchef Grube "so wenig in der Hose hat", dass er einen designierten Konzernbevollmächtigten, der offensichtlich noch nicht einmal im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung