Schulhof als Aktionsfläche

Elisabeth Weniger

Von Elisabeth Weniger

Do, 26. Juli 2018

Weil am Rhein

Kant-Gymnasium präsentiert Ergebnisse der ideenreichen Projektausflüge in die Länder der WM.

WEIL AM RHEIN (elwe). So bunt und vielfältig wie die Weltmeisterschaft waren auch die drei Projekttage des Kant-Gymnasiums, die den Schwerpunkt Fußball-WM behandelten, und das Schulfest, das am Dienstagabend den Abschluss der Projekte und auch des Schuljahres darstellte. Mehr als 30 Präsentationen und Aufführungen zeigten die Vielfalt der WM und den Ideenreichtum der Schulgemeinschaft.

Internationales Zusammenspiel zog sich als Thema durch das gesamte Schulfest. Die Besucher konnten sich über den hiesigen Dialekt, das Alemannische ebenso informieren wie über Sprachen und Bräuche in fernen Ländern wie Argentinien. Aufklärerischen Charakter hatte das Projekt "Frauen und Fußball im Irak". Es gab außerdem ein Portugalquiz auf dem Schulhof und man konnte sowohl brasilianische wie auch russische Spezialitäten, die von den Schülern hergestellt wurden, kaufen und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ