Weitere Schnelltests in der Ludwig-Jahn-Halle

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. März 2021

Teningen

(BZ). Für die Corona-Schnellteststation in der Ludwig-Jahn-Halle bietet die Gemeinde Teningen in dieser Woche weitere Termine an, um sich kostenlos auf das Virus Sars-CoV-2 testen zu lassen. Darauf hat die Gemeindeverwaltung in einer Mitteilung hingewiesen. Getestet wird am Mittwoch, 31. März, von 17 bis 19 Uhr, und am Karsamstag, 3. April, von 10 bis 13 Uhr. Die Aktion findet in Kooperation mit dem Ortsverein Teningen des Deutschen Roten Kreuzes statt. Es wird gebeten, ein Ausweisdokument mitzubringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, heißt es in der Ankündigung der Gemeinde.