SC Freiburg

Welches Fazit lässt sich nach den Trainingslager ziehen?

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Fr, 27. Juli 2012 um 20:51 Uhr

SC Freiburg

Die Mannschaft des SC Freiburg kehrt aus dem Trainingslager zurück an die Dreisam. Nach den Tagen in Schruns gibt es Gewinner, vielleicht auch Verlierer? Der Versuch einer Bestandsaufnahme.

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein. Damit ist ausnahmsweise nicht die grandiose Bergwelt des Montafon gemeint, die, wenn es mal nicht regnet in diesen Tagen, geradezu majestätische Pracht entfaltet. Das Wort super hat denn auch im Wortschatz von Christian Streich eine vielfältige Bedeutung.

Es bezeichnet während der Tage in Schruns die geografischen Vorzüge des Ortes in Vorarlberg, auf der anderen Seite wird der Trainer des SC Freiburg nicht müde, auch die Stimmungslage innerhalb der Mannschaft mit dem Superlativ zu umschreiben. Doch Streich weiß: Das alles ist nur eine Momentaufnahme. In ein paar Wochen wird er dem einen oder anderen weh tun müssen. Ab auf die Bank, wird es dann heißen, vielleicht sogar, hoch auf die Tribüne. Das sind die Momente, die Streich innere Pein bereiten. Angestrengt in der Vorbereitung haben sich ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ